PASSAU
Josef-Pöltl-Weg 4
Telefon 08546 479

DEGGENDORF
Bahnhofstraße 25
Telefon 0991 2503818

 IHR AUSDAUERSPEZIALIST IN PASSAU UND DEGGENDORF

 

Unsere Kompetenzen - beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg

Als Spezialist für Ausdauersport führen wir eine große Auswahl an Lauf- und Walkingschuhen, Textilien, Accessoires und Ernährungsprodukten. In den Bereichen Laufen, Triathlon, Ski nordisch und Nordic Walking sind wir zu Hause.

Laufbandanalyse Bereich Deggendorf kleiner Ausschnitt der Laufschuhwand Deggendorf















Durch unsere eigenen jahrelangen Lauferfahrungen als Leistungssportler können wir Ihnen eine fundierte und professionelle Beratung garantieren. Wir bieten Ihnen ein „Komplett-Wohlfühl-Programm“ von Läufer zu Läufer.

Unseren Hauptaugenmerk legen wir auf kompetente Beratung und professionelle Auswertung  der digitalen Laufbandanalyse. Diese bietet die Möglichkeit, die Fußstellung während des Laufens zu überprüfen und eventuelle Fehlstellungen zu erkennen. Aus unserem großen laufspezifischen Sortiment können wir dann exakt bestimmen, welcher Schuh am besten zu Ihnen und Ihren Lauf- oder Walkinggewohnheiten passt.

Florian Pledereder beim Kundengespräch

Zu jedem Fuß der passende Schuh, denn nur so läuft´s

Von einer Supination spricht man, wenn das Sprunggelenk nach außen kippt. Dadurch wird das Kniegelenk in eine Außenrotation versetzt, welche sich wiederum ins Kniegelenk, Hüfte und Rückgrat fortsetzt. Durch einen flexiblen, auf gebogenen Leisten geschnittenen Laufschuh kann der Supination entgegengewirkt werden und der Fuß wird in eine geradlinige Abrollbewegung gebracht.     
Durch das Knicken des Sprunggelenks nach innen wird das Kniegelenk in eine Innenrotation versetzt - man spricht hier von Überpronation. Diese Rotation stzt sich vom Kniegelenk fort in die Hüfte und weiter in das Rückgrat, dort können sehr oft Kreuzschmerzen ausgelöst werden. Durch die Verwendung von festen, stabilisierenden Elementen auf der Innenseite des Schuhs kann man den mit der Überpronation entgegenwirken und der Fuß wird in eine geradlinige Abrollbewegung gebracht.
Bei einer geradlinigen Abrollbewegung spricht man von einem Normalfuß (Pronation).Das Fußgelenk kippt weder nach innen oder außen weg. Von daher ist es nicht ratsam mit Laufschuhen zu laufen, die auf der Innenseite mit stabilen Elementen versehen sind, dadurch könnte ein unnatürliches Kippen begünstigt werden.

Tipps zur Laufbandanalyse:

  • Bringen sie ihre alten Laufschuhe mit! Wir können anhand Ihres bisherigen Models erklären, wo genau die Abnutzung liegt und was bei einem neuen Laufschuh optimiert und zu beachten ist.
  • Am besten bringen Sie noch eine kurze Sporthose mit, denn diese macht die Beinachse bis zum Knie gut sichtbar.
  • vereinbaren Sie einen Termin bei uns! Für Passau Tel.: 08546/479 oder Deggendorf Tel.: 0991/25038-18


Laufbandanalyse am Monitor

Unser Service:

  • kompetente Beratung von Sportlern für Sportler
  • umfassendes Sortiment
  • Leistungsdiagnostik + Personaltraining
  • Laufbandanalyse
  • Langlauf-Point-Messgerät
  • Laufcoaching
  • Walking Seminare und Kurse
  • Geschenkgutscheine
  • Kundenkarte
  • Newsletter
  • Neuestes über uns bei Facebook

Body & Soul

Besuchen Sie uns

Die Paulis